Aktuelles

Abbruch Trainingsbetrieb

Veröffentlicht

Liebe Tischtennis-Freunde,

nun ist es leider wieder soweit. Bund und Länder haben heute entschieden, dass umfangreiche Einschränkungen des öffentlichen Lebens getroffen werden, um den steigenden Infektionszahlen des Coronavirus entgegenzuwirken.
U.a. wird der Freizeitsport untersagt. Die Maßnahmen gelten zunächst für den Monat November 2020.
Nachdem der Spielbetrieb seitens des WTTV bereits am Sonntag bis zum Jahresende unterbrochen wurde, haben wir uns im Vorstand dafür entschieden, den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung einzustellen.
Das bedeutet, dass ab Donnerstag, den 29.10.2020 kein Training mehr stattfinden wird.
Wir bedauern die schwierige Situation und wüschen uns, dass die Infektionszahlen schnell zurückgehen und wir baldmöglichst wieder Tischtennis spielen können.

Bleibt alle gesund!

Der Vorstand des TTC Mennighüffen