Aktuelles

Coronaregeln ab dem 10.01.2022

Veröffentlicht

Durch die aktuelle Corona-Welle und die dadurch beschlossenen Maßnahmen müssen auch wir die Bedingungen für das Training und den Spielbetrieb erneut anpassen. Ab dem 10.01.2022 gelten folgende Regeln:

2G+: Um am Training teilnehmen zu können, muss ab sofort neben der Impfung zusätzlich ein tagesaktueller, negativer Coronatest vorgezeigt werden (UPDATE: Bei einer erhaltenen Boosterimpfung bzw. für 3 Monate nach einer Erkrankung entfällt die Testpflicht!). Kinder unter 18 Jahren gelten dabei durch die Tests in der Schule als getestet. Zuschauer und Eltern, die nur kurz in die Halle kommen und nicht spielen, brauchen keinen Test.

Maskenpflicht: Weiterhin gilt für nicht-aktive Spieler und Zuschauer in der Halle die Maskenpflicht

Wir hoffen weiterhin auf Verständnis und Einhaltung dieser Regeln. Sollten weitere Anpassungen aufgrund von neuen Maßnahmen der Bundes- oder der Landesregierung folgen, werden wir hier erneut informieren.